Auf Basis der aktuellen Rechtslage und der zwischenzeitlich eingetretenen Veränderungen beim Unternehmen oder beim Versorgungsberechtigten werden die Inhalte der Versorgungszusage neu gefasst.
Hierbei sind insbesondere folgende Punkte häufig anzupassen:

  • Pensionsalter
  • Invaliditätsbegriff
  • Unverfallbarkeitsregelung
  • Abfindungsregelung
  • Regelung zum vorzeitigen Rentenbezug
  • Regelung zur Rentenanpassung
  • Widerrufsvorbehalte

Sie haben noch Fragen zu diesem Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter!