Hierbei erstellen wir eine vergleichende Betrachtung zwischen der jetzigen Gestaltung als Direktzusage und für das Unternehmen geeignete Ablösungsmodell.

Dazu betrachten wir für den aktuellen Bestand die jährlichen Auswirkungen über einen langen Zeitraum (i.d.R. bis zum Ende der letzten Renten­zahlungsverpflichtung), um daraus die Auswirkungen auf Aufwand und Liquidität vergleichen zu können.

Auf dieser Basis lässt sich für das Unternehmen eine fundierte Entscheidung treffen. Je nach Bestandszusammensetzung sind auch Teilablösungen denkbar, die dann auch in dieser Betrachtung dargestellt werden können.

Sie haben noch Fragen zu diesem Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter!