Bitte beachten Sie, dass das "SecureMail-Portal" gewisse technische Voraussetzungen erfordert.

Manchmal verhindert Zusatzsoftware, dass Ihr PC diese technischen Komponenten zulässt. Dazu gehören sogenannte Popup-Blocker sowie spezielle Filter, die auf Ihrem PC nachträglich installiert wurden. Beispielhaft zu nennen wären „WebWasher“ oder für den Browser Mozilla Firefox die Erweiterung „NoScript“.

Beide verhindern die Ausführung von JavaScript, das für unser Verfahren zwingend notwendig ist. Oder sie sind dafür verantwortlich, dass sogenannte Cookies nicht zugelassen werden. NoScript kann fälschlicherweise einen „XSS (Cross Site Scripting) Versuch“ melden und die sichere Kommunikation mit der Kölner Spezial auf diese Weise blockieren.

JavaScript und Cookies aktivieren

Ungeachtet der oben erwähnten Filtersoftware kann auch in Ihrem Browser selbst die Funktionalität von JavaScript und Cookies deaktiviert sein.
Nachfolgend ist beschrieben, wie Sie die Aktivierungen in den jeweiligen Browsern durchführen

Internet Explorer ab Version 9.x

Wählen Sie im Menü "Extras" unter "Internetoptionen" die Registerkarte "Sicherheit".
Im Bereich "Internetzone" klicken Sie bitte auf den Button "Stufe anpassen".
Markieren Sie im Abschnitt "Scripting" bei "Active Scripting" die Option "Aktivieren". JavaScript ist nun in Ihrem Browser aktiviert.
Markieren Sie zusätzlich im Abschnitt "Cookies“ bei "Cookies pro Sitzung annehmen" die Option "Aktivieren". Cookies sind nun ebenfalls in Ihrem Browser aktiviert.

Mozilla Firefox

Wählen Sie im Menü "Extras" unter "Einstellungen" die Registerkarte "Inhalt".
Aktivieren Sie die Option "JavaScript aktivieren".
JavaScript ist nun in Ihrem Browser aktiviert.
Wählen Sie im Menü "Extras" unter "Einstellungen" die Registerkarte "Datenschutz". Aktivieren Sie die Option "Cookies akzeptieren" an.
Ihr Browser akzeptiert nun Cookies.

Opera

Wählen Sie im Menü "Extras" unter "Einstellungen" die Registerkarte "Erweitert" und dann auf der linken Seite "Inhalt".
Markieren Sie anschließend die Option "JavaScript aktivieren".
JavaScript ist nun in Ihrem Browser aktiviert.
Wählen Sie im Menü "Extras" unter "Einstellungen" die Registerkarte "Erweitert" und dann auf der linken Seite "Cookies".
Aktivieren Sie nun die Option "Cookies annehmen".
Ihr Browser akzeptiert nun Cookies.

Apple Safari unter MacOS X

Wählen Sie im Menü unter "Safari" den Punkt "Einstellungen". Im Reiter "Sicherheit" kreuzen Sie bitte unter Web-Inhalte den Punkt "JavaScript aktivieren" sowie unter Cookies akzeptieren entweder den Punkt "immer" oder den Punkt "Nur von Web-Sites, die ich besuche" an. JavaScript und Session Cookies sind nun in Ihrem Browser aktiviert.

Google Chrome

JavaScript ist in diesem Browser standardmäßig aktiviert.
Zur Aktivierung der Cookies klicken Sie rechts oben auf das "Schraubenschlüssel- / Werkzeug-Symbol".
Klicken Sie im erscheinenden Menü auf "Optionen".
Wählen Sie die Registerkarte "Details" aus.
Scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie zu "Cookie-Einstellungen" gelangen.
Wählen Sie dort "Alle Cookies zulassen" aus.
Klicken Sie rechts unten auf den Schalter "Schließen".